Home

Willkommen bei der KG Knorrköpp

„Egal wie früh, egal wie spät, wir Knorrköpp feiern abgedreht“
Bälzer Knorrköpp eröffnen närrischen Reigen

Samstag, 9. Januar 2016, 19:33 Uhr in der Bopparder Stadthalle. Der 11er – Rat der KG Bälzer Knorrköpp zieht mit dem „ Narrhalla Marsch“ in die närrische geschmückte Stadthalle ein.  Der Sitzungspräsident Jürgen Engels begrüßt die Gäste und  wünscht allen, auch wenn der Weihnachtsbaum  zu Haus  noch steht, ein tolle Knorrköppsitzung. Und  dann geht es Schlag auf Schlag. Alle Aktiven der Knorrköpp, ob „ Groß oder Klein“, fieberten diesen, doch sehr frühen Sitzungsstart entgegen. E s folgte der Einzug der Schellemänncher, die mit ihrer bezaubernden Art,  das Publikum  in ihren Bann zogen. Mit Herbert Grönemeyers  „Currywurst“, betrat ein „Newcomer“ die Bühne und berichtete von seinen Erlebnissen an seiner Imbissbude. Der Imbissbudenverkäufer, in Person von Elias Werner, hatte so manche kuriose Story auf Lager. Tanz, Musik und viel gute Stimmung war angesagt als die Häwestillcher Einzug hielten. Als Cheerleader heizten sie dem Publikum, so richtig ein. Einer der ebenfalls „richtig einheizte“, auf seine ganz eigene Art, war Rudolf Neiser. 

Weiterlesen...

 

Newcomer Elias Werner

Mit Herbert Grönemeyers  „Currywurst“, betrat ein „Newcomer“ die Bühne der Knorrköpp und berichtete von seinen Erlebnissen an seiner Imbissbude. Der Imbissbudenverkäufer, in Person von Elias Werner, der hatte so manche kuriose Story auf Lager. Sein Debüt in der Bütt kam beim Publikum gut an. Elias Werner steht 2016 zum 2. Mal als Sitzungspräsident der Ki – Ju Gemeinschaftssitzung auf der Bühne und führt durch das närrische Programm.

Elias Werner 

 

 Karl & Pitter

In diesem Jahr kam das Gespann Michael Günster und Fred Werner als Jäger, Karl & Pitter, auf die närrische Knorrköpp Bühne zum  Jägerstammtisch zusammen. Hier nahmen Sie im Laufe des Zwiegesprächs so allerlei Dinge aufs Korn und trafen damit voll ins Schwarze. Michael Günster, der seit vielen Jahren für den Bau des Bühnenbildes verantwortlich zeichnet, gestaltete auch die Bühnendekoration, für diesen Auftritt. Fred Werner, langjähriger Sitzungspräsident der Bälzer Knorrköpp, führte 2016 mit Michael Günster gemeinsam, zum 4. Mal ein Zwiegespräch auf.

Karl und Pitter  

 

Ehrungen bei den Knorrköpp

Im einer kleinen Feierstunde vor der ersten Sitzung der Bälzer Knorrköpp in der Bopparder Stadthalle hatte Katharina Goerig,  Bezirksvorsitzen des RKK im Rhein –Hunsrück –Kreis, die Freude unter anderem "Junge Aktive" des Vereins zu ehren. Lisa Galeazzi, Eva Vosshage und Anne – Cathrin Link erhielten die Verdienstnadel- und Medaille in Bronze für 11 Jahre aktive Mitgliedschaft bei den Bälzer Knorrköpp, sowie eine Urkunde mit  dem Dank des RKK. Des Weiteren wurde Fritz Schönemann geehrt. Er erhielt  die Verdienstnadel- und Medaille des RKK in Silber für 22 Jahre aktive Mitgliedschaft bei den Bälzer Knorrköpp. Ebenfalls erhielt er eine Urkunde des Verbandes. Marcus Plume, 1. Vorsitzender der Bälzer Sangesgilde KG Knorrköpp, hatte die freudige Aufgabe  Lena Fiedler, Eva Vosshage, Eric Pätzold, Jan Pätzold für 10-jährige Vereinsmitgliedschaft zu ehren. Allen Geehrten sprachen Sitzungspräsident Jürgen Engels und der 1.Vorsitzenden Marcus Plume ihren Dank aus. 
Ehrungen 2016 - Bild 1
Ehrungen 2016 - Bild 2
 

Vereinsschals

Ab sofort können unsere beliebten Vereinsschals wieder erworben werden.

Bei Interesse bitte an unseren Zeugwart Michael Günster wenden.

 Zeugwart Karneval
Michael Günster, Orgelbornstrasse 7
06742-899326 oder 0172 8413694

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

 
267822